Guten Morgen, Herr Bürgermeister!

Wien (VP-Klub) - Die Erfüllung Ihrer parlamentarischen Pflichten dürfte Ihnen kein wirkliches Anliegen sein - wie sonst wäre es möglich, dass Ihre Antwort auf die Anfrage der ÖVP Wien nach den Kosten der Werbeaktivitäten der Stadt Wien noch immer ausständig ist? Und das 48 Tage nach Ablauf der für die Beantwortung eingeräumten Zwei-Monats-Frist. Und exakt 110 Tage nachdem Sie mit der Frage konfrontiert wurden!

Mag schon sein, dass Sie jetzt, kurz vor den Wahlen, Besuchen von Würstelständen höhere Priorität einräumen, aber dann lassen Sie doch ’Harry’ ran! Er kann Ihnen bei der Beantwortung der Frage sicher behilflich sein, sollte er nicht gerade mit seinem - vermutlich auch aus Wiener Steuergeldern finanzierten - Streitwagen "Segway" Wiens Fußgängerzonen oder die Gängen des Wiener Rathauses unsicher machen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001