Vilimsky: Was ist mit Ihrem Parkpickerl, Frau Stenzel?

Wien (OTS) - Ein Parlamentarier-Parkplatz in der Schenkenstraße
und zugleich ein Parkpickerl für die City. Es ist allein schon ein Kuriosum, daß dies parallel überhaupt rechtlich zulässig scheint. Faktum ist: Moralisch ist es völlig untragbar. Ich fordere daher ÖVP-Kandidatin Ursula Stenzel auf, zumindest einem Bürger der Wiener Innenstadt etwas Gutes zu tun und ihr Parkpickerl umgehend zurückzugeben. Derartiges wäre ein Gebot der Anständigkeit, so heute der Wiener FPÖ-Landesparteisekretär Harald Vilimsky. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0004