Einladung zu einer Pressekonferenz

Umwelttechnik als Wirtschaftsmotor und Exportschlager Wien (OTS) - Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen sehr herzlich zu einer

P R E S S E K O N F E R E N Z ein.

Thema: Umwelttechnik als Wirtschaftsmotor und Exportschlager Präsentation der WIFO Studie "Evaluierung der österreichischen Umwelttechnik Industrie"

Teilnehmer: Josef Pröll, Umweltminister
Richard Schenz, WKÖ Vizepräsident
Angelika Köppl, Studienautorin WIFO

Zeit: Mittwoch, 19. Oktober 2005, 10:00 Uhr

Ort: Lebensministerium, 1010, Stubenring 1, 1ster Stock, Zimmer 36

Im Vorfeld der nächsten Etappe der Exportoffensive Umwelttechnik von Lebensministerium und WKÖ nach Rumänien (27. bis 28. Oktober) präsentieren Umweltminister Pröll, WKÖ Vizepräsident Richard Schenz sowie Studienautorin Angelika Köppl die Eckdaten der Evaluierung der österreichischen Umwelttechnik Industrie. Die zu Präsentierende WIFO-Studie bestätigt eindrucksvoll: Umwelttechnikindustrie gehört zu den am schnellsten wachsenden Industriezweigen in Österreich.

Ich würde mich freuen, Sie bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703, DW 6823

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0002