Häupl: Wiener Wirtschaft ist ein wichtiger Bestandteil der Lebensqualität

Wiens Bürgermeister dankt Wirtschaftskammerpräsidentin Brigitte Jank für die hervorragende Zusammenarbeit

Wien (SPW) - "Wir werden die Wiener Klein- und Mittelunternehmen auch in Zukunft weiter unterstützen, besondern in Handwerk und Gewerbe", bekräftigte Wiens Bürgermeister Michael Häupl Donnerstagabend bei der Eröffnung der 9. Wiener Gewerbe- und Handwerkstage der Wiener Wirtschaftskammer auf dem Rathausplatz. In den rund 30.000 Handwerks- und Gewerbebetrieben, so Häupl, würden 120.000 Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt und derzeit etwa 6.000 Lehrlinge ausgebildet. In diesem Zusammenhang hob Häupl die große Bedeutung von Handwerk und Gewerbe für die Wiener Wirtschaft hervor. Der Wiener Bürgermeister danke des Weiteren der Präsidentin der Wiener Wirtschaftskammer Brigitte Jank für die Kontinuität der erfolgreichen Zusammenarbeit. ****

Häupl unterstrich die Bedeutung der Wirtschaft als wichtigen Bestandteil der Lebensqualität. Dies sei vor allem auf die hervorragende Qualität der Dienstleistungen zurückzuführen, die in Wien angeboten werden, stellte Häupl fest. Dass die Qualität der österreichischen FacharbeiterInnen so gut sei, liege am dualen System der Lehrlingsausbildung. Häupl forderte für Lehrberufe interessierte junge Menschen auf, sich über die bekanntesten fünf Berufsbilder hinaus zu informieren. Gerade in Handwerk und Gewerbe gebe es eine hohe Vielfalt, so Häupl. Gut ausgebildete Lehrlinge in allen Bereichen seien die qualifizierten FacharbeiterInnen und UnternehmerInnen von morgen, stellte Häupl abschließend fest.

Service: Unter www.waehlenwirwien.at stellt der Pressedienst der SPÖ Wien ein Foto der Eröffnung der neunten Wiener Gewerbe- und Handwerkstage als Download im Bereich Service/Pressefotos zur Verfügung. (Schluss) ck

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003