AMS-Kurse: 60 % der Teilnehmer finden in sechs Monaten einen Job

Österreich liegt damit im internationalen Ranking der Arbeitsagenturen am zweitbesten Platz - Schulungsteilnehmer bewerten Erfolg der AMS-Kurse mit "sehr gut" und "gut"

Wien (OTS) - "Knapp 60 Prozent der Teilnehmer an den Qualifizierungsmaßnahmen des AMS sind sechs Monate nach Schulungsende wieder beschäftigt. Österreich hat mit diesem Ergebnis im internationalen Vergleich der Arbeitsagenturen den zweitbesten Platz hinter Belgien und vor den Niederlanden, der Schweiz, Schweden und Deutschland erzielt", skizziert Herbert Buchinger, Vorstand des Arbeitsmarktservice (AMS) den arbeitsmarktpolitischen Erfolg der vom AMS geförderten Schulungen für Arbeitsuchende. Die Schulungen werden von den Landesgeschäftsstellen des AMS nach den Anforderungen des regionalen Arbeitsmarktes bei den Schulungsanbietern eingekauft. Um einen hohen Qualitätsstandard sicherzustellen, wird vom AMS regelmäßig die Zufriedenheit der Schulungsteilnehmer erhoben. Das Ergebnis: Die Kundenzufriedenheit der Schulungsteilnehmer liegt in der Bandbreite zwischen 1,5 und 1,8 auf der fünfteiligen Schulnotenskala.

Im Vorjahr gab es in ganz Österreich rund 170.600 TeilnehmerInnen an den vom AMS geförderten Schulungen. Beim Großteil der Schulungen geht es um fachliche Weiterbildung und Höherqualifizierung. Rund ein Drittel der Kurse unterstützt Jobsuchende bei der aktiven Arbeitssuche, beispielsweise durch ein Bewerbungstraining. Rund jeder zehnte Schulungsteilnehmer hat im Vorjahr an einem Berufsorientierungskurs teilgenommen, um seine berufliche Eignung zu klären. "Wenn es in einzelnen Schulungsmaßnahmen Mängel geben sollte, ersuchen wir um Hinweise, damit wir die Mängel rasch beheben können", erklärt Buchinger.

Studien von Synthesis und IHS belegen den Erfolg der AMS-Schulungen

Eine Studie des Instituts Synthesis zeigt, dass Teilnehmer an allen Schulungen (Qualifizierungen und Bewerbungstrainings) nach dem Kurs brutto 1900 Euro mehr pro Jahr verdienen als gleich Qualifizierte, die keine Schulung absolviert haben. Auch am Institut für Höhere Studien (IHS) hat man die Wirkung von reinen Bewerbungskursen untersucht: In Phasen guter Konjunktur zeigt sich deutlich, dass Wiedereinsteigerinnen oder Langzeitarbeitslose, die gelernt haben, sich zu bewerben, schneller einen Job finden als andere.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Beate Sprenger
AMS Österreich
Tel.: (01) 33 178 - 522
Fax: (01) 33 178 - 151
beate.sprenger@ams.at
http://www.ams.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AMS0002