Gebietsbetreuung 17/18: Finissage "Im Westen doch neues?"

Wien (OTS) - Kommenden Dienstag (18.10.) schließt die Schau über gelungene geförderte Wohnhaussanierungen im Westen Wiens mit einer festlich ausgestatten Finissage. Beginn ist um 18.30 Uhr. Ort ist die Gebietsbetreuung Hernals-Währing (17., Lacknergasse 27). Speziell der themenorientierte Grätzl-Spaziergang wurde laut Auskunft der Gebietsbetreuung von Interessierten gut angenommen. Die Schau verdankt sich einer Kooperative mit dem wohnfonds wien.
(Schuss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gebietsbetreuung Hernals-Währing
Tel.: 485 98 82

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006