Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Bregenz (OTS) - Heute (Freitag, 14. Oktober 2005) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

* Anreiz und Anerkennung für innovative Unternehmen

Freitag, 14. Oktober 2005

08.30 Uhr "Think-Tank" Vision Rheintal, Besuch durch
Landesrat Manfred Rein, Kapuzinerkloster, Bregenz.

10.00 Uhr Pressekonferenz, Jüdisches Museum, Ausstellungseröffnung "Antijüdischer Nippes,
populäre Judenbilder und aktuelle Verschwörungstheorien", Jüdisches Museum,
Schweizer Straße 5, Hohenems.

11.00 Uhr Pressekonferenz, "Jugendliche Gipfelstürmer - 2. Internationaler Bodensee-Jugendgipfel", mit
Landesrat Ing. Erich Schwärzler und Landesrätin
Dr. Greti Schmid, Regierungsfoyer, Zimmer 133,
Landhaus, Bregenz.

19.00 Uhr ASVÖ-Jahreshauptversammlung, Besuch durch
Landesrat Mag. Siegi Stemer, Radlerhalle,
Hohenems.

Samstag, 15. Oktober 2005

10.00 Uhr Eröffnung "Genuss am See", Besuch durch Landtagspräsident Gebhard Halder, Festspiel- und Kongresshaus, Bregenz.

19.00 Uhr Veranstaltung anlässlich "125 Jahre Seilerei
Wüstner", Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Mellau.

Sonntag, 16. Oktober 2005

10.15 Uhr Eröffnung des "Leonhardi-Rittes", der
Reiterfreunde Götzis und Umgebung, Besuch durch Landtagspräsident Gebhard Halder, Kirche Meschach, Götzis.

11.00 Uhr Benefizkonzert zu Gunsten der Bergbauernstiftung
und 25-Jahr-Jubiläum, Besuch durch Landesrat Ing.
Erich Schwärzler, Alpengasthof, Muttersberg,
Bludenz.

13.27 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Thema: "50 Jahre Bundesheer - 50 Jahre Dienst für die Sicherheit", Programm Ö2, Radio Vorarlberg.

18.10 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Thema: "50 Jahre Bundesheer - 50 Jahre Dienst für die Sicherheit", Radio Liechtenstein.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001