Century Casinos schliesst Kapitalerhöhung ab

Colorado Springs, Colorado (ots/PRNewswire) - Century Casinos,
Inc. (VSE: CNTY) hat die Kapitalerhöhung von 7,132,667 Austrian Depositary Certificates (ADCs, jedes ADC repräsentiert eine neue Aktie) zu einem Preis von EUR5.78 pro ADC erfolgreich abgeschlossen und den Nettoerlös nach Underwriting Discount (vor Kosten des Angebots) von rund EUR 39 Mio bereits erhalten.

Der Handel im Prime Market Segment der Wiener Börse hat am 12. Oktober 2005 begonnen. Die ADCs wurden im Rahmen eines öffentlichen Angebotes an private und institutionelle Investoren in Österreich sowie einer Privatplatzierung bei europäischen institutionellen Investoren ausserhalb Österreichs platziert. Global Coordinator, Lead Manager und Bookrunner des Angebots war die Bank Austria Creditanstalt AG.

Über Century Casinos, Inc:

Century Casinos Inc., eine amerikanische Gesellschaft nach den Bestimmungen des Bundesstaates Delaware, ist ein internationales Casinounternehmen und besitzt sowie betreibt das Womacks Casino und Hotel in Cripple Creek, Colorado sowie das Caledon Hotel, Spa & Casino in der Nähe von Kapstadt, Südafrika. Darüberhinaus betreibt die Gesellschaft Casinos an Bord der Luxus-Kreuzfahrtschiffe Silver Wind, Silver Cloud, Silver Whisper, The World of ResidenSea, und den Schiffen von Oceania Cruises. Weiters besitzt die Gesellschaft 50% von und erbringt technische Casino Dienstleistungen für das Casino Millennium im Marriott Hotel in Prag. Die Gesellschaft ist Mehrheitseigentümer von derzeit in Bau befindlichen Casino und Hotel Projekten in Central City, Colorado und Edmonton, Kanada. Century Casinos Inc. verfolgt laufend verschiedene internationale Casino-Projekte in verschiedenen Entwicklungsstufen.

Diese Presseaussendung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Das Angebot erfolgt ausschliesslich durch und auf der Basis des veröffentlichten Prospekts, der bei der Bank Austria Creditanstalt AG (Vordere Zollamtsstrasse 13, A-1030 Wien, Am Hof 2, A-1010 Wien und Schottengasse 6, A-1010 Wien) zur kostenlosen Ausgabe bereit gehalten wird.

The offering will be made under Century Casinos' shelf registration statement which has been filed with, and declared effective by,the U.S. Securities and Exchange Commission. This press release does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to buy the securities described herein, and we will not sell these securities in any jurisdiction in which such an offer, solicitation or sale would be unlawful. A copy of a written prospectus meeting the requirements of Section 10 of the US Securities Act of 1933 can be obtained in the United States from Century Casinos Inc. at 1263 Lake Plaza Drive, Suite A, Colorado Springs, Colorado 80906, United States, and outside the United States from Bank Austria Creditanstalt AG at Vordere Zollamtsstrasse 13, A-1030 Vienna, Austria, Am Hof 2, A-1010 Vienna, Austria and Schottengasse 6, A-1010 Vienna, Austria.

This release may contain forward-looking statements that involve risks and uncertainties. Among the other important factors which could cause actual results to differ materially from those in the forward-looking statements are economic, competitive, and governmental factors affecting the company's operations, markets, services and prices, as well as other factors detailed in the Company's filings with the Securities and Exchange Commission, including its recent filings on Forms 10-K, 10-Q, and 8K Century Casinos disclaims any obligation to revise or update any forward-looking statement that may be made from time to time by it or on its behalf.

Rückfragen & Kontakt:

Peter Hoetzinger, Senior Vice President, +43-664-355-3935 (Direkte
Nummern), ph@cnty.com Larry Hannappel, Co-CEO & President,
+1-719-229-6448(Direkte Nummern), lhannappel@cnty.com/
Kontaktpersonen bei Century Casinos

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003