AVISO: "Konsument"-Pressegespräch am Mittwoch, den 12. Oktober 2005, 17:30 Uhr: Investmentfonds im "Konsument"-Dauertest: Objektive und anbieterunabhängige Informationen für Verbraucher

Wien (OTS) - Der Blick auf die internationalen Finanzmärkte zeigt deutlich: Die Börsentalfahrt hat ein Ende. Dank steigender Aktienkurse verlassen auch viele Investmentfonds das Ertragstal und legen an Wert zu. Das macht Fondsprodukte auch für breitere Teile der Bevölkerung wieder interessant. Damit steigt freilich auch der Bedarf an objektiven und vor allem anbieterunabhängigen Informationen.

Das Testmagazin "Konsument" analysiert seit einem Jahr alle in Österreich zugelassenen Fonds, die länger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Die Tester bewerten Monat für Monat nicht nur die reinen Performance-Daten, sondern
auch die Wertstabilität der Produkte in den letzten fünf Jahren. Der lange Beobachtungszeitraum und das aufwendige Analyseprogramm ermöglichen erstmals in Österreich einen aussagekräftigen und einzigartigen Vergleich von Fondsprodukten.

In unserem Pressegespräch informieren wir über das ausgeklügelte Analyse-Verfahren, berichten über aktuelle Fondstest-Ergebnisse und werfen auch einen Blick zurück auf die Entwicklung ausgewählter Märkte in den letzten
zwölf Monaten.

Zeit: Mittwoch, 12. Oktober 2005, 17:30 Uhr Ort: K.u.K. Hofzuckerbäckerei Demel Kohlmarkt 14, 1010 Wien (Kaminzimmer, 2. Stock)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Verein für Konsumenteninformation/
Testmagazin "Konsument"
Mag. Sabine Burghart
Email: sburghart@vki.or.at,
Telefon: 01/588 77 - 256

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKI0001