AK-Veranstaltung: Sozialpartnerschaftliche Politikberatung - der Beirat für Wirtschafts- und Sozialfragen

Wien (OTS) - Im Rahmen der Österreichischen Sozialpartnerschaft
hat die Beratung der Wirtschafts- und Sozialpolitik durch den Beirat für Wirtschafts- und Sozialfragen seit Jahrzehnten eine wichtige Funktion. Unter Beiziehung von Wissenschaftlern und ExpertInnen wurden und werden Lösungen erarbeitet, die von den großen Interessensorganisationen gemeinsam vertreten werden. In der Veranstaltung sollen die Erfahrungen reflektiert und Perspektiven für die aktuelle Positionierung diskutiert werden.

Diskussion "Sozialpartnerschaftliche Politikberatung - Der Beirat für Wirtschafts- und Sozialfragen 1963 - 2005"

Donnerstag, 13. Oktober 2005, 18.00 Uhr

AK Bildungszentrum
4, Theresianumgasse 16-18

Programm:
Eröffnung und Begrüßung: Werner Muhm, Direktor der AK Wien

Es diskutieren ehemalige und aktive Mitglieder des Beirats:
Josef Staribacher (AK), Jörg Schram (WKÖ), Thomas Lachs (ÖGB), Hannes Farnleitner (WKÖ), Rudolf Strasser (LKÖ), Werner Teufelsberger (WKÖ), Wolfgang Tritremmel (IV), Richard Leutner (ÖGB) und Ewald Nowotny

Moderation: Anton Pelinka

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Angerer
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2578
thomas.angerer@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002