Wiener ÖVP verweist auf das Beispiel Oberösterreich

Wien (OTS) - "Oberösterreich - Wien : Der Vergleich macht sicher" lautete der Titel einer Pressekonferenz der Wiener ÖVP mit Stadtrat Dr. Johannes Hahn, an der auch der Landeshauptmann von Oberösterreich, Dr. Josef Pühringer teilnahm. Hahn verwies darauf, dass Oberösterreich ein sehr gutes Beispiel dafür sei, dass ein Bundesland auch eigenständige Akzente in den Bereichen Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Bürokratieabbau setzen könne, die deutliche Erfolge bringen. Grundlage dafür sei ein strategisches Programm gewesen, an dem 250 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft gearbeitet haben. Auch in Wien müsse es so einen umfassenden Diskussionsprozess geben, statt Strategien nur "im stillen Kämmerlein" zu erarbeiten. Oberösterreich sei die Nummer 1 am Arbeitsmarkt, ein gutes Beispiel für Entbürokratisierung und Vorbild beim Service für Investoren, betonte Hahn. Wien solle dem Beispiel Oberösterreichs folgen, um wieder wettbewerbsfähig und wachstumsorientiert zu werden.

Landeshauptmann Pühringer sagte, er sei nicht gekommen um Oberösterreich - Wien - Vergleiche anzustellen, sondern um seinen persönlichen jahrelangen Freund Hahn zu unterstützen. Er lobte Hahn als hellen Kopf mit guten Ideen, als mutig und konsequent. Grundsätzlich unterstrich der Landeshauptmann die Bedeutung der Arbeitsmarkt - und Wachstumspolitik. "Nach Friede und Freiheit gibt es kein wichtigeres Ziel, als den Menschen Perspektive und damit Lebenssinn zu geben", sagte Pühringer. Vorschläge für ein leistungsloses Einkommen (Grundsicherung) lehne er ab, es gebe viele Menschen die um einen ähnlichkleinen Monatslohn dafür ganztägig ihre Arbeit leisten, wichtig sei aber ein gutes soziales Netz. Schließlich plädierte der oberösterreichisch Landeshauptmann noch für die Einführung der Briefwahl.

Weitere Informationen: ÖVP-Wien, Mag. Martha Brinek, Tel.: 515 43/941, martha.brinek@oevp-wien.at , im Internet:
http://www.oevp-wien.at/ (Schluss) js

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johannes Schlögl
Tel.: 4000/81 087
slo@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011