"BAWAG P.S.K. Wir holen mehr für Sie raus"

Start der neuen Werbekampagne der fusionierten BAWAG P.S.K.

Wien (OTS) - Die BAWAG P.S.K. startet dieser Tage ihre erste Werbekampagne als fusionierte Bank. Im Mittelpunkt steht das Thema "Veranlagung und Vorsorge". Neben den attraktiven Konditionen ist insbesondere der Sicherheitsaspekt der angebotenen Produkte hervorzuheben. Folgende Produkte werden beworben:

  • Die klassischen BAWAG P.S.K. Kapitalsparbücher, sicher und bewährt, mit Laufzeiten von 1 bis 4 Jahren und einem Zinssatz von bis zu 2,5 %.
  • Ausgewählte BAWAG P.S.K. Fonds für den mittleren Veranlagungshorizont von 2 bis 5 Jahren, die im letzten Jahr bei niedrigem Risiko attraktive Erträge zwischen 5,80 % bis 7,22 % aufwiesen.
  • Die neue BAWAG P.S.K. Stufenzinsobligation die über die gesamte Laufzeit von 7 Jahren eine kontinuierlich steigende jährliche Verzinsung von 2,70 % im ersten Jahr bis 3,30 % im letzten Jahr aufweist.
  • Ebenfalls neu: Die BAWAG P.S.K. Kapitalobligation mit Inflationsschutz und einer Laufzeit von 8,25 Jahren: Für die ersten zwei Jahre bieten wir eine interessante Fixverzinsung von 3,50 % und danach eine inflationsgebundene Verzinsung von mind. 1 % über der Inflationsrate.
  • Für den etwas längeren Veranlagungshorizont von 12 Jahren gibt es die neu aufgelegte BAWAG Wohnbaubank-Wandelanleihe mit Inflationsschutz. Das erste Jahr ist fix verzinst mit 2,50 % die Jahre danach sind mit einem Mindestzinssatz von 0,75 % über der Inflation ausgestattet.
  • Weiters wird eine BAWAG Wohnbaubank-Wandelanleihe mit einem neuartigen Zielkupon und einer Laufzeit von 10-12 Jahren angeboten. Die Zielkupon-Konstruktion bedeutet, dass nach Erreichen einer Verzinsung von gesamt 42 % der Nominale die Anleihe zum nächsten Zinstermin getilgt wird. Die Verzinsung ist in den ersten 9 Jahren mit einem besonders attraktiven Zinssatz von 4 % p.a. fixiert (es werden also in diesem Zeitraum bereits 36 % an Zinsen ausbezahlt). Danach orientiert sich die Verzinsung an der Differenz zw. dem 2jährigen und 10jährigen Interbankzinssatz. Durch die KESt-Freiheit der Wohnbaubankanleihe ist dies auch gleichzeitig die Netto- Verzinsung!
  • Die BAWAG Top Sparversicherung und die Post Life Invest wiederum eignen sich für einen Veranlagungshorizont ab 10 Jahren. Beide sind Erlebensversicherungen mit Einmalprämie sowie mit einer einkommenssteuerfreien und bis 4 % KESt-freien Auszahlung. 2005 kommt noch ein garantierter Rechnungszinssatz von 2,75 % zur Anwendung. Die Gewinnbeteiligung (inkl. Rechnungszinssatz) beträgt attraktive 4 %.
  • Last, but not least: Für den Vertriebsweg Postämter wird die staatlich geförderte Zukunftsvorsorge der Postversicherung unter dem Produktnamen "Post Life Pension" mit einer staatlichen Prämie von 9 % für 2005 und einer Kapital- und Ertragsgarantie der BAWAG P.S.K. beworben.

Mit dieser umfangreichen Angebotspalette bieten wir unseren Kunden sichere und attraktive Veranlagungsmöglichkeiten für jeden Veranlagungshorizont.

Diesen Text können Sie auch auf unserer Homepage unter http://www.bawagpsk.com Presse aktuell abrufen

Rückfragen & Kontakt:

BAWAG P.S.K. Konzernpressestelle
1018 Wien, Georg Coch Platz 2,
Thomas Heimhofer, Tel.: 0043 (1) 534 53 - 31210,
e-mail: thomas.heimhofer@bawagpsk.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BAW0001