Finale der NÖ Spritsparmeisterschaft in Hinterbrühl

Plank: Bis zu 20 Prozent weniger Treibstoff ist möglich St. Pölten (NLK) - 300 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher nahmen dieses Jahr an den Vorausscheidungen der niederösterreichischen Spritsparmeisterschaft teil. 20 davon qualifizierten sich für das große NÖ Finale in Hinterbrühl. Die beste Spritsparerin oder der beste Spritsparer kann beim Finale einen "smart fortwo" gewinnen. "Spritsparen ist auf Grund der stark gestiegenen Benzinpreise aktueller denn je. Durch Temporeduktion und optimales Schalten allein kann schon der Treibstoffverbrauch reduziert werden, bis zu 20 Prozent sind durchaus möglich", betont dazu Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank.

Das Finale der besten niederösterreichischen Spritsparer findet am Sonntag, 9. Oktober, ab 15 Uhr in Hinterbrühl statt.

Weitere Informationen: www.vspar.at/sprit

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007