Um- und Zubau für Volks- bzw. Hauptschule Ebenfurth

Spatenstich für 40 Wohnungen in Ybbs an der Donau

St. Pölten (NLK) - In der Stadtgemeinde Ebenfurth (Bezirk Wiener Neustadt) wird jetzt mit dem Neu-, Um- und Zubau der Volks- bzw. Hauptschule begonnen. Der Startschuss dafür erfolgt am Mittwoch, 12. Oktober, um 15 Uhr durch Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi.

Die Gesamtkosten für dieses Vorhaben sind mit rund 5,36 Millionen Euro veranschlagt. Das Projekt wird auch aus dem NÖ Schul- und Kindergartenfonds unterstützt.

Am Montag, 10. Oktober, um 17 Uhr, nimmt Landeshauptmannstellvertreterin Onodi in der Stadtgemeinde Ybbs an der Donau (Bezirk Melk) den Spatenstich für 40 Wohnungen und 18 Garagenstellplätze vor, die die Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Amstetten m. b. H. errichten wird. Die Gesamtbaukosten betragen 3.517.500 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004