Lagermax betreibt Mega-Bike-Center für KTM

Salzburg, Mattighofen (OTS) - Mit 1. September wurde der Vertrag
zur Betreibung eines Logistikcenters zwischen Lagermax und KTM unterzeichnet. In Munderfing bei Mattighofen wird die Lagermax Internationale Spedition GmbH ab November das neue MBC Mega-Bike-Center für die KTM Sportmotorcycle AG betreiben. Die weltweit bekannte Motorradschmiede vertraut den Logistikspezialisten von Lagermax ihre gesamte Lagerlogistik für Motorräder an.

In Munderfing nahe dem Hauptsitz von KTM in Mattighofen, wird derzeit von der Salzburger Spedition Lagermax das MBC Mega-Bike-Center für den weltweit bekannten Motorradhersteller KTM eingerichtet. Auf einer Fläche von 8.500 qm werden ab November im MBC bis zu 9.000 Motorräder bis zu ihrer Auslieferung gelagert. Lagermax zeichnet nicht nur für die Lagerlogistik der begehrten Zweiräder verantwortlich, sonder übernimmt auch Transporttätigkeiten für KTM wie zum Beispiel die Österreich-Distribution bis hin zum Händler.

Logistisches Know-how und Präzision gefordert
Die Zustellung der Zweiräder erfordert präzises logistisches Know-how. Sechs Mitarbeiter sorgen für eine reibungslose Abwicklung. Die KTM-Maschinen müssen österreichweit innerhalb von 24 Stunden beim Händler eintreffen. Alexander Friesz, Lagermax Vorstandsmitglied:
"Die Kooperation mit KTM ist für Lagermax ein wichtiger weiterer Schritt im Logistik-Outsourcing-Geschäft. Die Kombination der erfolgreichen Marke KTM mit unserer langjährigen Logistikerfahrung bedeutet eine klassische Win-Win-Situation der Partner."
Jährlich so Friesz, geht Lagermax von einer Umschlagsmenge von 80.000 bis 90.000 Motorrädern aus. Die Motorräder werden vor allem nach ganz Europa, Asien und in die USA verschickt.

KTM-Vorstandsmitglied Werner Vonbank dazu: "Das rasante Wachstum bei KTM machte es notwendig den Transport- und Logistikbereich entsprechend weiterzuentwickeln. Lagermax hat uns dabei mit einem überzeugendem Konzept, professioneller Abwicklung und marktgerechtem Preis überzeugt." Das Mega- Bike-Center ist ein erster Schritt. Weitere gemeinsame Logistikkonzepte für die Zukunft innerhalb der KTM-Gruppe werden bereits angedacht.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Lagermax Internationale Spedition GmbH
Günter Fridrich
Tel. +43 662 4090-2441
guenter.fridrich@lagermax.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015