Kunstplatz Karlsplatz: Neugestaltung der Westpassage

Wien (OTS) - Im Juni 2005 wurde ein international geladener Wettbewerb zur Gestaltung der Westpassage im Rahmen des Projekts Kunstplatz Karlsplatz ausgeschrieben. Acht international renommierte KünstlerInnen wurden eingeladen, ihre Gestaltungskonzepte zur Westpassage einzubringen. Entschieden wurde dieses Projekt im Rahmen des ersten großen städtebaulichen Wettbewerbs von Kunst im öffentlichen Raum Wien.

Im Rahmen eines Mediengesprächs wird in Anwesenheit des Künstlers / der Künstlerin dieses bedeutende städtebauliche Landmark zum ersten Mal präsentiert.

o Bitte merken Sie vor:
Wann: Freitag, 07. Oktober 2005, 10.00 Uhr
Wo: Kunsthalle Wien, project space karlsplatz, Treitlstraße 2, 1040 Wien
Teilnehmer:
Andreas Mailath-Pokorny, Stadtrat für Kultur und Wissenschaft Roland Schöny, Projektkurator Kunst im öffentlichen Raum Wien Günter Steinbauer, Vorsitzender der Geschäftsführung Wiener Linien GmbH & Co KG

(Schluss) we/sa

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Christina Werner,
Kunst im Öffentlichen Raum
Tel.: 524 96 46 DW 22,
mailto werner@kunstnet.at
Saskia Sautner
Büro des Stadtrates für Kultur und Wissenschaft
Tel.: 4000-81854
sas@gku.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022