Bures zu gegenseitigem ÖVP/BZÖ-Trost beim Ministerrat: Und wer tröstet die ÖsterreicherInnen?

Wien (SK) - "Und wer tröstet die ÖsterreicherInnen? Diese Frage drängt sich auf, wenn ÖVP-Kanzler Schüssel beim Pressefoyer nach dem Ministerrat erklärt, man habe sich angesichts des steirischen Wahldebakels gegenseitig getröstet", sagte SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures am Dienstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. "Die höchste Arbeitslosigkeit der Zweiten Republik, eine Wirtschaftspolitik, die nur Großkonzernen nützt, soziale Gleichgültigkeit und persönliche Abgehobenheit - die Österreicherinnen und Österreicher haben mit dieser Regierung wahrlich genug Grund, Trost zu benötigen", so Bures. (Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006