VP-Walter: Handfeste Lügen bei den Grünen

In Meidling Ständer konfisziert - Klarstellung der ÖVP

Wien (OTS) - Die heutige "Empörung" des Klubobmannes der
Meidlinger Grünen, Joham, in Sachen Ständer auf der Meidlinger Haupstraße entbehrt jeglicher Grundlage. Die ÖVP weist die Vorwürfe als gezielte Lüge energisch zurück.

So war es wirklich:

- Die beiden Ständerplätze auf der Meidlinger Hauptstraße sind für die ÖVP kommissioniert.

- Die Grünen haben sich darüber einfach hinweggesetzt, vor einigen Tagen die VP-Ständer abmontiert, sie an Ort und Stelle und somit Fußgänger gefährdend liegen lassen und eigene Ständer montiert.

- Die ÖVP hat daraufhin die ihr zustehenden Plätze wieder bestückt. Um keinen grünen Ständer-Schrott zu hinterlassen, wurden die unrechtmäßig installierten Ständer der Grünen umwickelt.

ÖVP Wien Wahlkampfleiter Norbert Walter zeigt sich zweifach verwundert: "Erstens ist es erstaunlich, dass just die Grünen, die die political correctness immer bauchladenartig vor sich hertragen, für andere Parteien kommissionierte Ständerplätze einfach vereinnahmen. Darüber hinaus wundert mich diese Form der Wahlkampfständer-Sensibilität, denn es waren gerade die Grünen, die für eine völlige Abschaffung dieses Werbeträgers eingetreten sind."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 940
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0006