VHS-Hietzing: "Geschichte im Museum"

Vorträge, Filme und Gesprächskreis zur Besatzungszeit

Wien (OTS) - Wahlen stehen vor der Tür. Ein Grund auch zurückzublicken. Am 5. Oktober um 18.30 Uhr eröffnet der Leiter des Bezirksmuseums, Felix Steinwandtner, die Reihe "Geschichte im Museum" im Bezirksmuseum Hietzing (13., Am Platz 2) mit einem historischen Längsschnitt über Wahlen. Von den mittelalterlichen Wahlen zum Dorfrichter, Ratsherren und Bürgermeister zu den Kurienwahlen im 19. Jahrhundert und über das aktive und passive Wahlrecht zu diesen Zeiten und die Wahlen nach 1945.

Dieser Vortrag ist der Beginn für eine Reihe von Veranstaltungen: Am 6. Oktober um 16.00 Uhr hält Prof. Hugo Pepper in der Volkshochschule Hietzing (13., Hofwiesengasse 48) den Vortrag "Zwischen rotem Wien und Hitler". Was zwischen 1933 und 1938 geschah steht heute noch immer nicht außer Streit. Ständestaat oder Austrofaschismus? Ein kritischer Rückblick.

Am 11. Oktober um 16.00 Uhr startet der Gesprächskreis "Hietzing very british" über die Besatzungszeit. Der Union Jack wehte über Schönbrunn, der englische Hochkommissar saß auf dem Trazerberg, und das Parkhotel war die Nachrichtenzentrale der britischen Besatzungsmacht. Erinnern Sie sich noch? Oft gab es nur für Stunden Gas und Strom. In einem Gesprächskreis sollen die Erinnerungen aufgefrischt und gesammelt werden. InteressentInnen für diesen Gesprächskreis werden noch gesucht.

Am 18. Oktober zeigt die Volkshochschule Hietzing den Film "Theresas Entscheidung" von Wolfgang Bendel. Der Videofilm erzählt in 28 Minuten die Geschichte von Theresa Hoffmann, einer Frau, die nach ihrer Scheidung ihr Leben neu ordnen möchte. Als sie ihre Wohnung verkaufen will, muss sie erfahren, dass diese im Jahr 1938 einer jüdischen Familie enteignet wurde. Theresa steht zum ersten Mal in ihrem Leben allein vor einer großen Entscheidung. Die mit Handkamera gedrehten und zum Teil improvisierten Szenen geben dem Film zeitweise dokumentarischen Charakter.

o Information:
Volkshochschule Hietzing
Robert Streibel
Tel. 804 55 24
office@vhs-hietzing.at

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019