Bürgerdienst im neuen Kleid

Neues Logo, neue Nummer und neuer Auftritt

Wien (OTS) - Im Beisein von Vizebürgermeisterin Grete Laska wurde Montag der neue Auftritt des Bürgerdienstes Wien samt neuem Logo und neuer Telefonnummer präsentiert. Laska unterstrich die Wichtigkeit einer flexiblen und modernen Serviceeinrichtung, wie sie der Bürgerdienst Wien ist. Er sei die erste Anlaufstelle für die Anliegen der Wienerinnen und Wiener und die Anliegen werden schnell, direkt und unproblematisch erledigt. "Freundlichkeit und Kompetenz sind die wichtigstes Qualitätskriterien beim Bürgerdienst Wien und eben das stellt auch das neue Logo dar. Die bunten Farben stehen für Freundlichkeit der stilisierte Rathausmann steht für Kompetenz", so Ing. Peter Kozel, Leiter der Magistratsabteilung 55 - Bürgerdienst. Gleichzeitig wies Kozel auf die neueste Umfrage hin, bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerdienstes mit der Schulnote 1,4 für Freundlichkeit und 1,7 für Kompetenz und Lösungsorientiertheit beurteilt wurden.****

Dein Problem. Mein Problem. Kein Problem! Bürgerdienst 50 255

Der neue Slogan "Dein Problem. Mein Problem. Kein Problem! Bürgerdienst." Stellt eine der Kernkompetenzen des Bezirksbürgerdienstes in den Mittelpunkt, nämlich auch über den Bereich der Wiener Stadtverwaltung die erste Anlaufstelle bei individuellen Problemen zu sein.

Unter der neuen Nummer 50 255 ist der Bürgerdienst ab sofort erreichbar. Die auch bisher bewährte Bezirksdurchwahl 01 bis 23 für den Bezirk leitet das Gespräch direkt in den jeweiligen Bezirksbürgerdienst. Unter der bisherige Nummer 52 550 ist nach wie vor die Wiener Stadtinformation erreichbar.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) stm

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Margit Steiner
Magistratsabteilung 55 - Bürgerdienst der Stadt Wien
stm@bue.magwien.gv.at
Tel.: 4000/81314

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018