Weitere Anleihe für FACC - Investkredit und RLB OÖ begleiten die Anleihe als Joint Lead Manager

Wien (OTS) - Die Fischer Advanced Composite Components AG (FACC) begibt mit 4. Oktober 2005 - nach der Anleihe in 2004 - eine weitere siebenjährige Anleihe über ein Nominale von EUR 20,0 Mio. Joint Lead Manager der Emission sind die Investkredit Bank AG und die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft (RLB OÖ). Die 4,125 %-Anleihe von 2005 bis 2012 unterstützt die konsequente Wachstumsstrategie und nachhaltige Marktpositionierung des Unternehmens.

Die FACC AG ist Österreichs Vorzeigeunternehmen der internationalen Luftfahrtindustrie. Die Anteile an FACC werden zu 47,5 % von Fischer Gesellschaft m.b.H., zu 47,5 % von der Österreichischen Salinen AG und zu 5 % von der Stephan GmbH gehalten. Innerhalb kurzer Zeit hat sich FACC bei den großen Flugzeugherstellern und deren Sublieferanten als anerkannter Partner für die Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen Faserverbundkomponenten und -systemen erfolgreich etabliert.

Seit der Gründung im Jahr 1989 befindet sich die FACC AG auf einem kontinuierlichen Wachstumskurs. Das Potenzial für die Entwicklung der FACC liegt vor allem im steigenden Anteil von Composite-Teilen im Flugzeugbau und im prognostizierten Wachstum der zivilen Luftfahrtindustrie. Die internationale Luftfahrtindustrie rechnet für die nächsten zwanzig Jahre mit einer durchschnittlichen jährlichen Zunahme von 5 % bei den Passagierkilometern. Der Emissionserlös der Anleihe dient entsprechend dem Ausbau der Produktionskapazitäten und der Finanzierung von Entwicklungsleistungen.

Die zweite Anleihe für die FACC AG ist ein weiteres Beispiel der steigenden Nachfrage der Unternehmen, nach differenzierten, auf die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmten Finanzierungslösungen. Dieses differenzierte Strukturierungs- und Finanzierungs-Know-how stellt die Kernkompetenz der Unternehmensfinanzierung der beiden Joint-Lead Manager dar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rita Hochgatterer
Tel.: +43/1/53 1 35-141, r.hochgatterer@investkredit.at

Mag. Hannah Rieger
Tel.: +43/1/53 1 35-112, rieger@investkredit.at
www.investkredit.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | INV0001