Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Bregenz (OTS) - Heute (Dienstag, 4. Oktober 2005) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

* Förderateliers für bildende Künstler

Dienstag, 4. Oktober 2005

10.00 Uhr "Vorsorge macht Sinn. Durch Früherkennung Leben retten", Informationsveranstaltung für die MitarbeiterInnen der Wolford AG, mit
Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, Wolford
AG, Bregenz.

10.30 Uhr Pressekonferenz, Dornbirner Messe, "Kirchen-Messe GLORIA", Hotel Hirschen, Dornbirn-Haselstauden.

11.00 Uhr Ausschuss der Regionen, Sitzung der Fachkommission Konstitutionelles, mit Landtagspräsident Gebhard Halder, Brüssel.

11.30 Uhr Pressefoyer der Vorarlberger Landesregierung im Anschluss an die Regierungssitzung, Thema: "30+1 Punkte-Programm gegen die Feinstaubbelastung -
eine Zwischenbilanz", mit Landeshauptmann Dr.
Herbert Sausgruber und Landesrat Ing. Erich
Schwärzler, Zimmer 133, 1. Stock, Landhaus,
Bregenz. (Live im Internet unter www.vol.at bzw. www.vorarlberg.at)

16.00 Uhr "Vorsorge macht Sinn. Durch Früherkennung Leben retten", Informationsveranstaltung für die MitarbeiterInnen der Wolford AG, mit
Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, Wolford
AG, Bregenz.

16.30 Uhr Öffentliche Wohnbauförderungs-Sprechstunde mit Landesrat Manfred Rein, Bürgerhaus, Belruptstraße
1, Bregenz.

17.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landesrätin Dr. Greti Schmid, Gemeindeamt, Möggers.

18.00 Uhr Jubiläumsfeier und Verabschiedung der Pensionisten
des Landeskrankenhauses Feldkirch, mit
Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof,
Festsaal, Landeskrankenhaus, Feldkirch.

18.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landesrat Mag. Siegi Stemer, Gemeindeamt, Bartholomäberg.

19.00 Uhr "Luag uf di" - Auftaktveranstaltungsreihe Frauengesundheit in den Regionen, Besuch durch Landesrätin Dr. Greti Schmid, Montfortsaal,
Landhaus, Bregenz.

19.30 Uhr Festakt anlässlich "10 Jahre Vorarlberg Online",
mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und
Landesrat Dieter Egger, Vorarlberger Medienhaus, Schwarzach.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001