EU/Kroatien: Swoboda begrüßt "Grünes Licht" für Beitrittsverhandlungen

Wien (SK) - Der SPÖ-Europaabgeordnete und
Kroatien-Berichterstatter Hannes Swoboda begrüßt, dass heute "Grünes Licht" für die Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit Kroatien gegeben wurde. UNO-Chefanklägerin Carla del Ponte bestätigte heute in Luxemburg, dass Zagreb vollständig mit dem Haager Tribunal kooperiere. "Ein kroatischer EU-Beitritt liegt insbesondere im Interesse Österreichs", betonte Swoboda heute gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Nach der positiven Beurteilung durch del Ponte, müsse Zagreb weiterhin alles daran setzen, den flüchtigen Ex-General Gotovina rasch nach Den Haag auszuliefern, so der EU-Abgeordnete abschließend. **** (Schluss) ps

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0004