6.10.: Brandsteidl: Projekt "Kompetenzmodell ersetzt Lehrplan"

Neue Wege bei der schulischen Bildung für den beruflichen Fachbereich

Wien (OTS) - Wir laden die VertreterInnen der Medien recht
herzlich ein, am 6. Oktober, 11.30 Uhr, an der Pressepräsentation des Projekts "Kompetenzmodell ersetzt Lehrplan" mit Wiens Amtsführender Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl und dem Executive Chef des Hotel Imperial, Siegfried Kröpfl, teilzunehmen. Ziel des Projektes ist es, im ernährungswissenschaftlichen Fachbereich an Fachschulen und Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe mit diesem Modell - das sich an Stärken und Potenzialen orientiert - den "klassischen Lehrplan" zu ersetzen. Es handelt sich somit um ein Best-Practice-Beispiel, das als Grundlage für eine generelle Reform -auch in anderen Schulbereichen - dienen kann.
Die Präsentation findet im Festssaal des Hotel Imperial (1., Kärntner Ring 16) statt. (Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Matias Meißner
Tel.: 525 25/77014
matias.meissner@ssr-wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0026