Customized MBA bietet maximale Flexibilität

Neues MBA-Programm der Donau-Universität Krems ist inhaltlich und zeitlich auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt

Krems (OTS) - Die Business School der Donau-Universität Krems bietet mit dem "Customized Professional MBA" einen neuen Studiengang, der perfekt auf individuelle Karriereziele abgestimmt ist. Das Programm besteht aus zehn Modulen, von denen sechs den Bereich General Management abdecken und in deutscher oder englischer Sprache absolviert werden können. Die Inhalte der restlichen vier Module sind vom Teilnehmer frei aus dem über 100 Lehrgänge umfassenden Studienangebot der Donau-Universität Krems wählbar.

Im Zuge des Aufnahmeverfahrens wird geklärt, welche Karriereentwicklung die Bewerberin oder der Bewerber mittel- und langfristig anstrebt und wie im MBA-Studium die persönlichen Potenziale optimal ausgebaut werden können. Das Curriculum wird auf diese Anforderungen abgestimmt. Zu den am häufigsten gewählten Fächern zählen Interkulturelle Kompetenzen, Wissensmanagement, IKT-Management, Supply-Chain-Management, Financial Distress & Reorganization. Weitere Wahlmodule sind beispielsweise Logistics, Biotechnologie und Pharma-Management, New Public Management oder Entrepreneurship. Auch Studienaufenthalte in Shanghai/China (Schwerpunkt Internationales Marketing), Vancouver/Kanada (Schwerpunkt Finance), Moskau (Schwerpunkt Doing Business in Russia), Cleveland/USA (Schwerpunkt Entrepreneurship) oder Dresden/Deutschland (Schwerpunkt Strategisches Management, Marketing) können im Customized Professional MBA frei kombiniert werden.

Bei der Organisation des Studiums bietet der Customized Professional MBA ebenfalls maximale Flexibilität: Der Einstieg ist jederzeit möglich, die sechs Module können in zwei bis drei Jahren absolviert werden - je nach zeitlicher Verfügbarkeit des Teilnehmers. Eine strikte Reihenfolge der Module ist nicht vorgegeben, mit jedem Studierenden wird ein persönlicher Studienplan nach seinen beruflichen und zeitlichen Bedürfnissen erarbeitet.

Der erste Customized Professional MBA startet am 15. Oktober. Anmeldungen sind noch möglich. Nähere Informationen zum Lehrgang sind bei Mag. Willibald Gföhler, MBA, Tel.: 02732 893-2111, E-Mail:
willibald.gfoehler@donau-uni.ac.at oder unter www.mba-krems.at/costumized erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Willibald Gföhler, MBA
Business School
Donau-Universität Krems
Tel.: +43 (0) 2732 893-2111
Willibald.gfoehler@donau-uni.ac.at
www.mba-krems.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DUK0001