Alcan investiert 35 Millionen US$ in neue slowakische Aluminium-Strangpressanlage

Montreal, Kanada (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE: AL, TSX: AL) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Investition in Höhe von 35 Millionen US$ in eine neue Aluminium-Strangpressanlage in der Slowakei zur Herstellung von Profilen plant, die hauptsächlich für die Bau- und Konstruktionsbranche in Osteuropa bestimmt sind. Das neue Werk wird über zwei Aluminium-Strangpressstrassen verfügen und Teil der Alcan Extruded Products sein, einer Tochtergesellschaft des Alcan Geschäftsbereichs Engineered Products.

"Dieses Werk versetzt Alcan in die Lage, an der Deckung der wachsenden Nachfrage nach Strangpressprodukten aus ungehärteter Legierung in Osteuropa mitzuwirken; das Werk ist weiterhin ein wichtiger Bestandteil der Langzeitstrategie der Alcan Extruded Products" sagte Michel Jacques, President

und Chief Executive Officer der Alcan Engineered Products. "Dadurch, dass wir auf unsere erfolgreiche Erfahrung in Decin (Tschechische Republik )aufbauen können, erbringen wir mit dieser Investition einen weiteren Nachweis unseres Bekenntnisses zur Lieferung anspruchsvoller Lösungen für die Erfordernisse unserer Kunden," fügte er hinzu.

Abhängig von der abschliessenden Genehmigung durch die örtlichen Behörden wird mit dem Produktionsstart Anfang des Jahres 2007 gerechnet. Das Werk wird ca. 200 Mitarbeiter beschäftigen.

Alcan ist ein multinationales, marktorientiertes Unternehmen und ein führender Anbieter von Aluminium und Verpackungen. Mit den weltweit als Spitzenbetriebe angesehenen Werke für Primäraluminium, Aluminiumprodukte sowie flexible und spezielle Verpackungen, Anwendungen für die Luftfahrtindustrie, Bauxitgewinnung und Aluminiumoxidverarbeitung ist das heutige Unternehmen Alcan gut aufgestellt, die Nachfrage seiner Kunden nach innovativen Lösungen und Dienstleistungen zu erfüllen und deren Erwartungen sogar zu übertreffen. Alcan beschäftigt knapp 70.000 Mitarbeiter und besitzt Produktionsstätten in 55 Ländern und Regionen.

Rückfragen & Kontakt:

Medienkontakt: Anik Michaud, Tel. +1-514-848-8151,
media.relations@alcan.com; Investorenkontakt: Corey Copeland, Tel.
+1-514-848-8368, investor.relations@alcan.com. Wenn Sie ein
kostenlosen Exemplar des Geschäftsberichts der Gesellschaft anfordern
wollen, gehen Sie im Internet bitte auf http://www.newswire.ca und
klicken Sie reports@cnw an.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0015