VP-Walter: Wiener Grüne agieren als urbaner Musikantenstadl

Wien (OTS) - "Offenbar haben sich die Wiener Grünen jetzt gänzlich aus der Politik verabschiedet und versuchen die SPÖ in ihrem Wohlfühlwahlkampf noch zu übertreffen", so der Landesgeschäftsführer der ÖVP Wien Norbert Walter zu den aktuellen Medienterminen der Wiener Grünen.

Walter: "Heute lädt die Spitzenkandidatin zu einem transdanubischen Abend in angenehmer Atmosphäre mit einem kleinen Buffet sowie griechischen und lateinamerikanischen Liedern ein. Morgen präsentiert die Kultursprecherin eine Kunstlotterie - mutig und provokant zugleich - und am Samstag veranstalten die Grünen einen Rap Contest für Jugendliche. Wenn zwischendurch etwas Zeit bleibt, werden lustige T-Shirts im eigenen Fan-Shop verkauft."

"Für die WählerInnen wird einmal mehr klar, dass sich die Grünen als Oppositions- und Kontrollpartei in Wien verabschiedet haben. Mangels politischer Themen präsentieren sie sich als urbaner Musikantenstadl, um der SPÖ in Wien ja nicht weh zu tun. Wer Grün wählt, wird Rot ernten", so Walter abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 940
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0004