VP-Walter: SPÖ Wien lässt die Ärmsten im Stich

Nur Freunde der SPÖ Wien profitieren vom angeblichen "Erfolgsmodell"

Wien (OTS) - "Ein Erfolgsmodell ist es nur für die Freunde der SPÖ Wien, die Rechnung bezahlen alle Wienerinnen und Wiener", so die knappe Replik des Landesgeschäftsführers der ÖVP Wien Norbert Walter auf die Rede von Michael Häupl vor der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten.

Walter: "Die sozialdemokratischen GewerschafterInnen waren etwa bei der Absicherung ihrer Pensionsprivilegien höchst erfolgreich. Den Wiener Steuerzahler kostet das bis zum Jahr 2016 rund 60 Mio. Euro pro Jahr. Sehr erfolgreich waren auch der Compress-Verlag und die Bohmann Gruppe, die von der SPÖ knapp 270 Mio. Euro für "Medienarbeit" bekommen haben. Die wahre "Erfolgsbilanz" der SPÖ Wien ist an zwei Zahlen festzumachen: Wien hat in der Ära Häupl 35.000 Arbeitsplätze verloren, das Arbeitslosenheer entspricht der Wohnbevölkerung von Penzing. Und in den letzten fünf Jahren zusammen genommen war das Wachstum in Wien geringer als in der Steiermark im Vorjahr."

Walter abschießend: "Dass gerade die Wiener SPÖ der Bundesregierung vorwirft, eine Politik für die Reichen zu machen, ist eine besondere Chuzpe. Die SPÖ Wien lässt die Ärmsten in dieser Stadt im Stich. Lediglich 75 Euro gewährt das Rote Wien an Heizkostenzuschuss, 150 Euro sind es in Oberösterreich, 170 Euro sogar in Vorarlberg. Die Sozialhilferichtsätze liegen im unteren Bereich, von der oft angekündigten Pflegemilliarde keine Spur. Dafür wurde im Mai 2005 der Spitalskostenbeitrag zu Lasten der PatientInnen angehoben. Sogar der von der SPÖ eingesetzte Pflegeombudsmann Werner Vogt machte wiederholt auf den Pflegenotstand in Wien aufmerksam, aber seine Kritik an den unmenschlichen Zuständen wird einfach nicht zu Kenntnis genommen. Das ist soziale Kälte made by SPÖ Wien. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 940
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0002