Internationales Filmfest für Nachwuchsschauspieler

Undine Award Gala mit LH Pröll am 1. Oktober

St. Pölten (NLK) - Morgen, Donnerstag, 29. September, findet in Baden und in Wien das Erste Internationale Filmfest für Nachwuchsschauspieler im deutschen Sprachraum statt, das mit der Undine Award Gala am Samstag, 1. Oktober, ab 19.30 Uhr im Congress Casino Baden endet. Die dabei verliehenen Preise, im Vorjahr erstmals im Rahmen der Badener Filmtage übergeben, sind ausschließlich dem filmschauspielerischen Nachwuchs, also Debütanten und Jungschauspielern, vorbehalten. Überreicht werden die Undine-Statuetten von etablierten Schauspielern und Kollegen aus dem Filmbusiness, an der Gala nimmt auch Landshauptmann Dr. Erwin Pröll teil.

Undine Awards gehen an die jeweils besten Filmdebütanten, jugendlichen Charakterdarsteller, jugendlichen Komödianten, jugendlichen Nebendarsteller in einem Kinospielfilm, jugendlichen Schauspieler in einem Fernsehfilm und jugendlichen Hauptdarsteller in einem Kinospielfilm. Neben den Darstellerpreisen gibt es beim Undine Award noch "Fensterkategorien", etwa für den Fernsehfilm im Kinoformat oder für Darsteller aus den nordischen Ländern. Ein weiterer Undine Award 2005 ist dem Lebenswerk eines Nachwuchsförderers, Otto Schenk, gewidmet.

Zuvor werden die Filme mit den Preisträgern ab 29. September bei den Undine-Filmtagen im Wiener Atelier-Kino zu sehen sein. Dazu gibt es am 30. September im Casino Baden das filmhistorische Programm "Musik im Film - Filmmusik" und am 30. September bzw. 1. Oktober ein hochkarätig besetztes Symposium zum Thema.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei UV. Büro für ultraviolette Kommunikation unter 0699/11 63 78 27, e-mail ulla.krenn@ultraviolett.at und www.ccb.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006