3 Jahre «world - Musik der Welt» und CD-Präsentation «M’Bemba» von Salif Keita im Wiener Konzerthaus

Wien (OTS) - Seit drei Jahren präsentiert das Wiener Konzerthaus die besten Musiker und Ensembles aus aller Welt in der Konzertreihe «world - Musik der Welt», die in kurzer Zeit zu einem Fixstern des Wiener Musiklebens wurde. Im Rahmen einer Pressekonferenz am Montag, dem 26. September stellte Generalsekretär Christoph Lieben-Seutter die Stars der kommenden Saison von «world - Musik der Welt» vor und präsentierte gemeinsam mit Universal Music die neue CD des westafrikanischen Weltstars Salif Keita «M’Bemba», der am 1. November im Wiener Konzerthaus sein Debut geben wird. Weiters ist Musiktradition aus vier Erdteilen zu erleben. Neben der Grande Dame der kubanischen Musik und Buena Vista Social Club-Kollegin des verstorbenen Ibrahim Ferrer, Omara Portuondo (16.11.) sind viele weitere Stars wie, der aserbaidschanische Künstler und UNESCO-Musikpreisträger Alim Qasimov (14.10.), die rumänische Band Mahala Raï Banda (18.10.), der amerikanische Trompeter Jon Hassell (8.11.), sowie das brasilianische Trio Assad & Paquito D’Rivera (7.12.) zu erleben.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Aschenbrenner,
T. (+43-1) 242 00-362
F: (+43-1) 242 00-112,
E: aschenbrenner@konzerthaus.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002