Termin: Trilaterales Ministertreffen am Bodensee mit Innenministerin Prokop

Prokop trifft Schweizer Bundesrat Blocher und Liechtensteins Innenminister Meyer - Ziel: Stärkung der regionalen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

Wien (OTS) - Innenministerin Liese Prokop trifft am Donnerstag,
29. September 2005, mit ihrem Amtskollegen aus der Schweiz, Bundesrat Christoph Blocher und Liechtensteins Innenminister Dr. Martin Meyer zu einem trilateralen Arbeitsgespräch am Bodensee zusammen. Themen werden sein: die regionale Zusammenarbeit im Rahmen der EUREGIO Bodensee, die Vorbereitungen des Schengen-/Dublinbeitritts der Schweiz, die trilaterale Grenzzusammenarbeit sowie die österreichische EU-Präsidentschaft.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu folgendem Pressetermin herzlich eingeladen: Bodenseerundfahrt (Dauer bis ca. 12.45 Uhr) mit Unterzeichnung eines Regierungsübereinkommens über den gegenseitigen Datenaustausch in Asylangelegenheiten und einer Pressekonferenz.

Zeit: Donnerstag, 29. Oktober 2005 11.20 Uhr Ort: Schiff "Stadt Bregenz" ÖBB Bundesbahnhafen / Anlegestelle Seestraße 4 6900 Bregenz

Rückfragen & Kontakt:

Infopoint
Bundesministerium für Inneres
Tel.: +43-(0)1-53126-2488
mailto: infopoint@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001