euro adhoc: Vivacon AG / Sonstiges / VIVACON AG kauft Immobilienportfolio mit 2.025 Wohnungen (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

23.09.2005

Ad-hoc Meldung gem. § 15 WpHG

VIVACON AG kauft Immobilienportfolio mit 2.025 Wohnungen

Köln, 23. September 2005. Die VIVACON AG (ISIN 000604 8911) hat heute über ihre Tochtergesellschaft MAPLE LEAF GERMANY ONE GmbH & Co. KG 2.025 Wohneinheiten von der Grundrendite Liegenschaften & Co. Wohnbauten KG erworben. Das Portfolio besteht aus 265 Häusern verteilt auf die Standorte Köln, Oberhausen, Essen, Duisburg, Düsseldorf, Saarbrücken, Bonn und Hamburg und umfasst insgesamt rd.110.100 qm Wohnfläche.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 23.09.2005 15:43:08
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Vivacon AG
Bayenthalgürtel 4
D-50968 Köln
Telefon: +49(0)221 93761 0
FAX: +49(0)221 93761 130
Email: info@vivacon.de
WWW: www.vivacon.de
ISIN: DE0006048911
Indizes:
Börsen:
Branche: Immobilien
Sprache: Deutsch

Lars Schriewer
Direktor Investor Relations
Tel.: +49 (0) 221 93761 0
E-Mail: lars.schriewer@vivacon.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006