Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Bregenz (OTS) - Heute (Mittwoch, 21. September 2005) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

- "Luag uf di" - Gesundheitsinformation für Frauen

Mittwoch, 21. September 2005

09.00 Uhr Sitzung des Europa-Ausschusses des Vorarlberger Landtages, Vorsitzender: LAbg. Hans Kohler, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz.

09.00 Uhr 44. Chemiefasertagung, Besuch durch
Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, Kultur-
und Kongresshaus, Dornbirn.

10.30 Uhr Pressekonferenz, mit Landesrat Dieter Egger,
"Moderner Staat - moderner Strafvollzug",
Freiheitlicher Landtagsklub, Landhaus, Bregenz.

11.00 Uhr Sitzung des Landwirtschaftlichen Ausschusses des Vorarlberger Landtages, Vorsitzender: LAbg. Josef Türtscher, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz.

11.00 Uhr Pressekonferenz, mit Landtagspräsident Gebhard
Halder und Landtagsabgeordneter Hans Kohler, "Ein
Jahr EU-Erweiterung - Status und Ausblick", Zimmer
056, Landhaus, Bregenz.

14.00 Uhr Sitzung des Rechtsausschusses des Vorarlberger Landtages, Vorsitzender: LAbg. Dr. Adolf Concin, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz.

17.00 Uhr Veranstaltung, "1985 bis 2005: 20 Jahre für den Vorarlberger Sport", mit Landeshauptmann Dr.
Herbert Sausgruber, Landtagspräsident Gebhard
Halder, Landesstatthalter Dr. Hans-Peter Bischof, Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Landesrat Mag.
Siegi Stemer, Landesrat Dieter Egger und Landtagsvizepräsidentin Dr. Bernadette Mennel, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz.

18.00 Uhr Musik in der Pforte: Vorstellung des neuen Jahresprogrammes und CD Präsentation von Thomas
Engel, Besuch durch Landesstatthalter Dr. Hans-
Peter Bischof, Pförtnerhaus, Feldkirch.

19.00 Uhr Veranstaltung anlässlich "30 Jahre Postfach für jeden", Besuch durch Landesrätin Dr. Greti Schmid, Hotel Krone, Dornbirn.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001