Sieger-Bild des großen Grüngürtel-Fotowettbewerbs gekürt!

Sima: "Fotos sind eindrucksvolle Dokumentation der Schönheiten im Wiener Grüngürtel"

Wien (OTS) - Das Foto "Quaxi" (ein grüner Frosch in der Lobau) von Frau Maria Bednar ist das Siegerbild des großen Fotowettbewerbs, den Umweltstadträtin Ulli Sima anlässlich des heurigen Jubiläums zu 100 Jahre Grüngürtel initiiert hat. "Ich freue mich über die unzähligen schönen Bilder und gratuliere allen Gewinnern sehr herzlich, die Fotos sind eine eindrucksvolle Dokumentation der Schönheiten im Wiener Grüngürtel, der Vielfältigkeit unserer Stadt", so Umweltstadträtin Ulli Sima. Gemeinsam mit Netzwerk Natur hat die Stadt Wien im Frühling alle Wienerinnen und Wiener eingeladen, neue Seiten der Wiener Erholungsgebiete kennen zu lernen, geheime Winkel und Überraschungen abzulichten und ein buntes Bild des Wiener Grüngürtels zu kreieren. Hunderte Fotos aus den wunderschönen Gebieten des Grüngürtels sind in den letzten Monaten eingelangt. Ihre Qualität war in der Tat beeindruckend, auch für die Jury, in der auch der prominente GEO-Fotograf Lois Lammerhuber saß. Daneben beurteilten noch die Wiener Umweltanwältin Andrea Schnattinger, der Grüngürtel-Experte Karl Glotter und der Fotograf und Biologe Reinhard Golebiowski vom Naturhistorischen Museum die zahlreichen Bilder. Das Siegerbild wurde im August in der Lobau aufgenommen und hat alle überzeugt. Zu bewundern ist "Quaxi" - neben den anderen 9 Siegerfotos - auf http://www.natuerlich.wien.at/. (Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Anita Voraberger
Tel.: 4000/81 353
Handy: 0664/16 58 655
vor@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0031