Niederwieser: "Regierung rudert zurück"

Förderung von Nachholen von Bildungsabschlüssen begrüßenswert

Wien (SK) Die gestern von der Regierung angekündigte Förderung von Hauptschul- und Lehrabschlüssen im zweiten Bildungsweg hält SPÖ-Bildungssprecher für eine richtige Maßnahme. "Die Regierung Schüssel hat in den letzten Jahren solche Projekte wie das Nachholen eines Lehrabschlusses, die es ja schon gegeben hat, systematisch gestrichen, jetzt rudert sie heftig zurück", so Niederwieser am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Jetzt müsse sichergestellt werden, dass das Nachholen von Bildungsabschlüssen auch wirklich in dem Entwurf, der laut Regierung in den nächsten Wochen im Parlament beschlossen werden soll, drinnen ist, sagte Niederwieser. Begleitend dazu hält der SPÖ-Abgeordnete eine Bildungsberatung für notwendig.

Weiters fordert der SPÖ-Bildungssprecher, dass sich die Regierung um die 300.000 Analphabeten kümmert. Er schlägt hier ein flächendeckendes Angebot an Alphabetisierungskursen vor, begleitet soll das von einer Informationskampagne in Hörfunk und Fernsehen werden. "Statt für eine 'neue Schule' zu werben, die es nicht gibt, soll das Geld für vernünftige Zwecke verwendet werden", sagte Niederwieser.

In dem Zusammenhang hält der SPÖ-Bildungssprecher Prävention für besonders wichtig. Wenn Schulabgänger mit 15 oder 16 Jahren noch Mängel bei zentralen Kulturtechniken wie Lesen, Schreiben und Mathematik haben, sollen sie weiter an die Schule gehen können.

Zu den gestern und heute diskutierten Plänen für die Pädagogischen Hochschulen stellt Niederwieser fest, dass sich die BZÖ-Bildungsexperten Gorbach und Schweitzer wieder einmal über den Tisch ziehen haben lassen: "Im Detail werde ich dazu Stellung nehmen, wenn ich den Entwurf erhalten und gelesen habe. Ich bewundere alle, die das können, ohne den Text zu kennen." (Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011