Postenneubesetzung im Krankenhaus Hietzing (Krankenhaus Lainz)

Wilhelm Strmsek ist neuer Verwaltungsdirektor

Wien (OTS) - Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate
Brauner überreichte heute dem neuen Verwaltungsdirektor des Krankenhauses Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel, Wilhelm Strmsek, sein Ernennungsdekret. Strmsek löst in dieser Funktion Josef Hradsky ab, der in den Ruhestand trat.****

Lebenslauf von Wilhelm Strmsek

Wilhelm Strmsek wurde 1962 in Wien geboren. Nach seinem Maturaabschluss absolvierte er den Präsenzdienst. 1984 trat Strmsek in den Dienst der Stadt Wien, zunächst im Wirtschaftsreferat der ehemaligen MA 17. Seit 1988 ist Wilhelm Strmsek im Krankenhaus Lainz tätig, seit 1994 als Leiter der Wirtschaftsabteilung. Er absolvierte zahlreiche Fortbildungen, unter anderem die Universitätslehrgänge zum Akademischen Krankenhausmanager sowie zum Master of Advanced Studies (Hospital Management). In seiner Funktion als Verwaltungsdirektor des Krankenhauses Hietzing, wie das Krankenhaus Lainz seit der Zusammenlegung mit dem Neurologischen Zentrum Rosenhügel heißt, ist Wilhelm Strmsek nun für die Führung des Spitals in wirtschaftlicher und administrativer Hinsicht zuständig. (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 40 409/60103
birgit.wachet@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021