Schlank ohne Diät

NÖ Gebietskrankenkasse startet in Mistelbach kostenloses Abnehmprogramm

St. Pölten/Mistelbach (OTS) - Die NÖ Gebietskrankenkasse bietet nach Korneuburg und Gänserndorf nun auch in Mistelbach professionelle Hilfe im Kampf gegen überflüssige Kilos: Am 22. September fällt im Stadtsaal Mistelbach der Startschuss für das von der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitserziehung der Medizinischen Universität Wien entwickelte Abnehmprogramm "Schlank ohne Diät".

Die Methode "Schlank ohne Diät" basiert auf einer langfristigen Änderung der Essgewohnheiten und des Bewegungsverhaltens und ging erst vor einigen Monaten in der Zeitschrift "Konsument" als einer der Diät-Testsieger hervor. Das Abspeckprogramm dauert zehn Wochen und alle zwei Wochen findet in der NÖGKK-Bezirksstelle Mistelbach ein Treffen statt, bei dem die Abnehmwilligen gewogen, gemessen und von einem Team aus Ärzten, Psychologen und Ernährungswissenschaftlern betreut werden.

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Schoberberger vom Institut für Sozialmedizin der Medizinischen Universität Wien: "Abnehmen beginnt zweifelsohne im Kopf. Wichtig ist, dass man sich kalorienbewusst ernährt und körperlich aktiv bleibt - so nimmt man langsam ab und kann den Gewichtsverlust auch halten."

Die Anmeldung zu "Schlank ohne Diät" ist beim Informationsabend möglich bzw. telefonisch unter 050899 DW 1301. Mitmachen kann jede/r Versicherte der NÖ Gebietskrankenkasse.

Informationsabend:
Wann: 22. September 2005, 19:00 Uhr
Wo: Stadtsaal Mistelbach, Franz-Josef-Straße 43

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Barbara Mann
Tel.: 02742/899-5128
oea@noegkk.at
http://www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001