Die "rathaus-korrespondenz" am Donnerstag, 15. September

Wien (OTS) -

Termine: Sitzung des Wiener Landtages (9 Uhr, Rathaus)

Pressekonferenz der Wiener ÖVP mit Bezirksvorsteher
Karl Homole zum Thema "Währingerstraße neu"
(10.30 Uhr, Währinger Rathaus, 18., Martinstraße 100)

Mediengespräch mit Frauenstadträtin Mag.a Sonja Wehsely und Landespolizeikommandant Mag. Roland Horngacher
zum Thema "Wegweiserecht vor Abtreibungskliniken"
(11 Uhr, Büro der Stadträtin, Rathaus, Stiege 8,
1. Stock, Zi. 323)

Enthüllung einer Gedenktafel anlässlich der Befreiung Wiens durch die Alliierten mit dem russischen
Botschafter Stanislaw Ossadtschij, StR. DI Rudolf Schicker und BV Gerhard Kubik (17.30 Uhr, 2.,
Handelskai, westlicher Aufgang zur Reichsbrücke)

Kommunal: Wien Tourismus: Gästenächtigungen stiegen im August
um 4,9 Prozent

"40 Jahre OPEC in Wien": Häupl eröffnet Schau im Arkadenhof

Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche

RK-Terminvorschau vom 19. September bis 11. Oktober
2005

Bezirke: Ausstellung über Gestaltung des Mariahilferplatzls

BV Wimmer: Schüler errichten eigenes Biotop

BV Winklbauer: Eröffnung der Neuen Bühne Donaupark

Liesing: Mond-Geschichten von Professor Mucke

Kultur: Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz lädt ein

Sargfabrik-Abos für vielfältige Klangwelten

Wirtschaft: WWFF: Neue Geschäftschancen für Wiener Betriebe in Kiew

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001