Presseeinladung:Plassnik stellt EU-Informationskampagne und Präsidentschaftslogo vor

Wien (OTS) - Außenministerin Ursula Plassnik wird am Donnerstag, 15. September 2005 die neue EU-Informationskampagne der österreichischen Bundesregierung präsentieren.

Nach der bereits im Sommer gestarteten Initiative "Europa hört zu" wird mit der neuen Kampagne, die vom Bundeskanzleramt gemeinsam mit der Agentur Palla Koblinger Proximity entwickelt wurde, die Europa-Information der Bundesregierung fortgesetzt. Plassnik: "Wir wollen die Menschen zur kritischen Auseinandersetzung mit der Europäische Union einladen. Die jetzt startende Kampagne tut das mit Frische und Schwung."

Die Außenministerin wird die Präsentation der EU-Kampagne auch nutzen, um das offizielle Logo der österreichischen Ratspräsidentschaft 2006 vorzustellen.

Die Veranstaltung wird um 11:00h im Dachfoyer im Haus-, Hof- und Staatsarchiv (Minoritenplatz 1, 1014 Wien) stattfinden. Interessierte Medienvertreter sind herzlich eingeladen und werden ersucht, am Eingang einen Presseausweis vorzuweisen.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: (++43-5) 01150-3262
Fax: (++43-5) 01159-213
abti3@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001