Michael Schmid steckt sich ein neues Wahlziel

Liste 7 "Michael Schmid und das BZÖ Steiermark" vor Kommunisten

Graz (OTS) - Die jüngsten Umfragen, die den Kommunisten den Einzug in die Landesregierung voraussagen haben den Ex-Landesrat und Spitzenkandidat des BZÖ Steiermark DI Michael Schmid veranlasst sein Wahlziel neu zu formulieren. "Es ist für mich unvorstellbar, dass ein Kommunist Landesrat werden soll. Daher will ich mit meinem Team am Wahlabend vor der KPÖ liegen", so Schmid am Samstag.

"Es ist mir schon bewusst, dass die Latte sehr hoch gelegt ist, aber ich verweise darauf, dass meine langjährige Tätigkeit als Mitglied der Steiermärkischen Landesregierung allgemein anerkannt ist", so Schmid weiter, der versichert auch in Zukunft seine eigenen Erfahrungen in die steirische Landespolitik einzubringen und damit wieder mehr Professionalität zu gewährleisten.

"Es muss den Steirerinnen und Steirern schon bewusst sein, dass mit Michael Schmid bereits eine kontrollierende, kritische und professionelle Alternative vorhanden ist", so der Spitzenkandidat abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Steiermark
Mobil: 0676/8666-2676
Tel.: 0316/877-2676

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0002