Wiener Hilfswerk lädt zum Benefiz-Gartenfest ein

Sonntag, 11. September von 11.00 bis 18.00 Uhr in 1070 Wien, Schottenfeldgasse 29 - Erlöse kommen dem karitativen Programm "Guat beinand" zugute

Wien (OTS) - Am kommenden Sonntag, dem 11. September findet das bereits traditionelle Benefiz-Gartenfest des Wiener Hilfswerks statt, zu dem alle WienerInnen herzlich eingeladen sind. Im großen Garten in der Schottenfeldgasse 29, 1070 Wien, wird für fünf Euro Spende ein buntes Programm geboten, das von verschiedenen musikalischen Darbietungen bis hin zum Kinderschminken und Kasperltheater reicht. Der Reinerlös kommt der Weihnachtsaktion des Projektes "Guat beinand" zugute.

Mit dem Projekt "Guat beinand" unterstützt das Wiener Hilfswerk über seine Nachbarschaftszentren benachteiligte Personen bei den Basiserfordernissen ihrer Haushaltsführung. Als Beitrag zur Entlastung des knappen Haushaltsbudgets können kostenlos Kleidung, Lebensmittel, Kleinmöbel und Hausrat bezogen werden. Durch die verbindliche begleitende Sozialberatung und -betreuung kann die finanzielle Situation der Betroffenen längerfristig saniert werden bzw. können individuelle finanzielle Handlungsspielräume geschaffen werden, um die persönliche Lebensqualität verbessern zu können.

Im Jahr 2000 ursprünglich als zeitlich befristetes Projekt ins Leben gerufen, ist "Guat beinand" aufgrund der bedauerlich hohen Nachfrage inzwischen ins Regelangebot der Nachbarschaftszentren übergegangen. Der steigende Zulauf wird von Dr. Ursula Weber-Hejtmanek, der Geschäftsführerin des Wiener Hilfswerks, aber insofern mit Sorge betrachtet, als er ein Gradmesser für eine zunehmende Armut ist.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Hilfswerk
Mag. Martina Goetz
Schottenfeldgasse 29, 1072 Wien
Tel.: +43/1/512 36 61-413; mob.: 0664-142 08 91
Fax: +43/1/512 36 61-33
martina.goetz@wiener.hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001