Wehsely: 15.000 BesucherInnen beim 7. Tierschutz-Aktionstag

Wien (OTS) - "Ein voller Erfolg war der gestrige Tierschutz-Aktionstag im Tiergarten Schönbrunn: Mehr als 15.000 BesucherInnen wurden - bei bestem Tiergartenwetter - gezählt", freut sich die Wiener Tierschutzstadträtin Sonja Wehsely. AmtstierärztInnen des Wiener Veterinäramts und ZoologInnen des Tiergartens Schönbrunn standen während des ganzen Tages für alle Fragen rund ums Thema Tierschutz zur Verfügung und boten den BesucherInnen aller Altersgruppen ein buntes und informatives Programm.****

Großer Andrang herrschte beim "Kids Corner", der dieses Jahr ganz im Zeichen der Schildkröte stand. Auch die Rätselrallye erfreute sich großer Beliebtheit. Mehr als 1.600 Kinder haben beim Preisausschreiben mitgemacht. Tierschutzstadträtin Wehsely hat die Verlosung vorgenommen und über 90 schöne Sachpreise an die jungen TierfreundInnen verteilt. GewinnerInnen, die bei der Verlosung nicht mehr anwesend waren, erhalten ihren Preis nach Hause zugesandt.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) lac

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Marianne Lackner
Tel.: 4000/81840
Handy: 0664/82 68 767
marianne.lackner@magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010