ONE mit 1,7 Mio. Netzkunden klare Nummer 3

Letztes Aufbäumen von Telering / erfolgreiche Diskont-Tochter YESSS! / ONE mit attraktiven Tarifen und Services einzige Alternative zu A1 und T-Mobile

Wien (OTS) - Mit 1,7 Mio. Netzkunden ist ONE nach wie vor klare Nummer 3 am österreichischen Mobilfunkmarkt, knapp hinter T-Mobile und deutlich vor Telering und damit die einzige Alternative zu den beiden "Großen".

"Die Aussage, Telering habe ONE bei Vertragskunden überholt, ist schlichtweg falsch," so ONE CEO Jørgen Bang-Jensen. "Das ist nichts anderes als das letzte Aufbäumen, bevor das Unternehmen und die Marke vom österreichischen Markt verschwinden. Außerdem ist Formel 10 ein Tarif, der eher Wertkarten- als Vertragskunden anspricht. Damit sind die Umfrageergebnisse, auf die sich Telering bezieht, irreführend."

Der Kundenzuwachs von ONE ist in erster Linie auf den überragenden Erfolg unseres neuen Tarifs ONE 699 mit Österreichs kleinster Grundgebühr von 6,99 Euro sowie der Diskont-Tochter YESSS! zurückzuführen, mit der ONE den österreichischen Markt erneut aufgemischt hat.

Mit seinen äußerst attraktiven Tarifangeboten sowie Services ist ONE nach dem Kauf von Telering die einzige echte Alternative zu den beiden großen Anbietern.

1 Cent von ONE zu ONE und Telering

Etwa bietet ONE allen verunsicherten Telering-Kunden einen unschlagbaren Tarif, in dem sie um nur 1 Cent von ONE zu ONE und Telering telefonieren und sich darüber hinaus auch noch das Aktivierungsentgelt ersparen. Außerdem können Telering-Kunden ihre Rufnummer gratis zu ONE mitnehmen. Darüber hinaus profitieren alle Wechselwilligen uneingeschränkt von allen Vorteilen der All in ONE Tarife. So nützen sie bis zu 200 Freiminuten und zahlen ab 10 Cent/Minute für SMS und Anrufe in alle übrigen Mobilfunknetze. Auch die attraktiven Zusatzpakete sind mit den Tarifen kombinierbar.

Umfassende Tarifberatung und echte Kostenkontrolle

Unschlagbar ist ONE auch bei den Kundenservices: Neben attraktiven Tarifen bietet ONE in Zeiten wie diesen auch noch maximale Tarifsicherheit. Handykunden können jederzeit überprüfen, ob sie im individuell günstigsten Tarif telefonieren. Denn ONE ist der einzige Mobilfunkbetreiber in Österreich, der ein Tarifoptimierungs-Service anbietet und seinen Kunden dazu verhilft den - für ihr Telefonieverhalten - optimalen Tarif zu finden. Und teilt dem Kunden gegebenenfalls auch mit, wie viel sie im Monat sparen können.

Auch beim Thema Kostenkontrolle bietet ONE ein einzigartiges Service: ABS von ONE ist das einzige echte Kostenkontrollservice für Vertragskunden in Österreich. Durch die Wahl des individuellen Sperrwerts für ausgehende Anrufe, SMS, MMS, Daten und andere kostenpflichtige Services innerhalb Österreichs haben Kunden die Höhe ihrer Telefonkosten jederzeit fest im Griff.

ONE facts & figures

Das Kommunikationsunternehmen ONE (ONE GmbH) startete im Oktober 1998 als Österreichs einziger Mobilfunkanbieter mit bundesweiter GSM 1800-Qualität. Ende Juni 2005 zählt ONE rund 900 Mitarbeiter und über 1,65 Mio. Netzkunden. ONE legt seine Schwerpunkte auf innovative Produkte und Services. Als einziger Mobilfunkbetreiber Österreichs bietet ONE eine gratis Spachbox, mit ABS den ersten echten Kostenkontrolldienst für private Vertragskunden sowie im Business-Bereich die mobile Nebenstellenanlage, die eine kostengünstige und flexiblere Alternative zum Festnetz darstellt. Seit 2004 verfolgt ONE einen Musikschwerpunkt und ist Vorreiter in Sachen Download ganzer Musikstücke über www.ladezone.at <outbind://34/www.ladezone.at> . Mit LoungeFM präsentiert ONE das weltweit erste mobile digitale Radio exklusiv für UMTS-Handys. ONE verfügt über eine Netzabdeckung von 98 % und über eine Banklizenz für die 100%ige Tochter ONE Bank GmbH als Basis für Mobile Payment Anwendungen. Der Umsatz betrug im Jahr 2004 Euro 705 Mio. Bis Ende 2004 investierte das Unternehmen insgesamt rund Euro 1,81 Mrd. Eigentümer von ONE sind die deutsche E.ON (50,10 %), die norwegische Telenor (17,45 %), die französische Orange (17,45 %) und die dänische TDC (15 %).

Diesen Pressetext und weitere Pressemitteilungen finden Sie auch unter: www.one.at/presse/

Rückfragen & Kontakt:

ONE, Petra Jakob
Tel: 0699-1699 3028, E-Mail: petra.jakob@one.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONE0002