austria wirtschaftsservice: Claudia Kutschera übernimmt Generalsekretariat

Wien (OTS) - Die österreichische Förderbank austria wirtschaftsservice teilt mit, dass das im Zuge der organisatorischen Umstrukturierungen in der ersten Jahreshälfte dieses Jahres eingerichtete Generalsekretariat per 1. September 2005 mit Mag. Claudia Kutschera besetzt wurde.

Claudia Kutschera ist studierte Handelswissenschafterin und war seit 1992 für die austria wirtschaftsservice bzw. deren Vorgängerorganisation FGG tätig. Zuletzt hatte sie die Leitung des Bereichs Industrie & Internationalisierung (jetzt Teil des Geschäftsbereichs Förderung & Finanzierung) inne. Sie ist ausgewiesene Spezialistin für Großfinanzierungen und Garantien, ausgebildete Controllerin und verfügt über große Erfahrung im Kommerzkundenbereich, die sie in Ihrer Zeit beim Raiffeisensektor als Kundenbetreuerin für Großunternehmen sammeln konnte. Durch ihre über 10-jährige Tätigkeit als Senior Projekt Managerin und Prokuristin in Österreichs unternehmensbezogener Wirtschaftsförderung ist Claudia Kutschera mit allen Förderprogrammen und -institutionen bestens vertraut.

Als Generalsekretärin koordiniert sie für die Geschäftsleitung die operativen Bereiche und vertritt die Geschäftsführung . Das Generalsekretariat bildet außerdem die Schnittstelle zu Auftraggebern wie der österreichischen Bundesregierung und den Bundesländern sowie zu nationalen und internationalen Organisationen.

Porträtfotos der Generalsekretärin können unter http://www.wilke.at/neu/mdw.html beim Mediendienst Österreich bezogen oder unter m.drexler@awsg.at angefordert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Austria Wirtschaftsservice
DI Dr. Mathias Drexler
Tel.: (01) 501 75/566
m.drexler@awsg.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWS0001