Pressekonferenz: Wiedererrichtung SALZKAMMERGUT LOKALBAHN

die SKGLB Reengineering Ges.n.b.R. hat sich zum Ziel gesetzt, die SALZKAMMERGUT LOKALBAHN wiederzuerrichten. Salzburg (OTS) - In Zeiten von steigenden Benzinpreisen und einer Straßenverkehrslawine, die die Stadt Salzburg und die Umlandgemeinden zu überrollen droht, präsentieren Peter Kemptner und Gottfried Mayer die erste allgemeine Machbarkeitsstudie für die SALZKAMMERGUT LOKALBAHN im neuen Jahrtausend.

EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ

TERMIN: Mittwoch, 7. September 2005 um 10 Uhr
ORT: WIFI, Julius-Raab-Platz 2, Salzburg, Penthouse A (Bauteil A) THEMA: Wiedererrichtung der SALZKAMMERGUT LOKALBAHN

Ihre Gesprächspartner sind Peter Kemptner und Gottfried Mayer von der SKGLB Reengeneering Ges.n.b.R.

Wir freuen uns darauf, Sie bei diesem Pressetermin begrüßen zu dürfen!

Bitte mailen Sie Ihre Zu- oder Absage an: e.joiser@sinz.at

Rückfragen & Kontakt:

SKGLB reengineering Ges.n.b.R.
Konsortium zur Wiedererrichtung der Salzkammergut-Lokalbahn
Prinzingerstraße 11, 5020 Salzburg

Peter Kemptner Tel.: +43 699 11300802
Gottfried Mayer Tel.: +43 650 7287164
Fax: +43 662 835039-11
Internet www.skglb.org

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PKM0001