Hurrikan: Vorarlberger Studierende in Sicherheit

LH Sausgruber: " Kontakt zu allen Vorarlberger Studierenden konnte hergestellt werden

Bregenz (VLK) - Der Hurrikan "Katrina" hat im Südosten der USA, in New Orleans, eine der größten Naturkatastrophen der Geschichte ausgelöst. Zu den fünf Vorarlberger Studierenden, die momentan ihr Auslandsjahr in New Orleans verbringen, konnte Kontakt hergestellt werden. "Alle konnten sich vor dem Hurrikan in Sicherheit bringen und es geht Ihnen den Umständen entsprechend gut", berichtet Landeshauptmann Herbert Sausgruber.

Das Außenministerium hat eine Service-Hotline unter der Rufnummer +43 (0) 5 01150-4411 eingerichtet, welche rund um die Uhr erreichbar ist.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Außenministeriums unter: www.bmaa.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0008