Karner: Gorbach soll Mobilfunkmanager zu gemeinsamen Sendemasten zwingen

Verschleuderung von Volksvermögen verhindern

St. Pölten (NÖI) - "Gorbach soll endlich die Mobilfunkmanager dazu zwingen, die Sendemasten gemeinsam zu nutzen und damit die Verschleuderung von Milliarden an Volksvermögen verhindern. Gorbach soll sich nicht vor den Karren der Mobilfunkmanager spannen lassen", so VP-Landesgeschäftsführer Mag. Gerhard Karner an die Adresse von Minister Gorbach.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003