Ausstellung: Speising feiert 90 Jahre Orthopädie in Wien

Stadträtin Brauner eröffnet Wiens erste umfassende Orthopädie-Ausstellung am Mittwoch

Wien (OTS) - Das Orthopädische Spital Speising feiert heuer sein 90-jähriges Bestehen und das 50-jährige Jubiläum seiner Niederlassung in Wien-Speising. Aus diesem Anlass wurde erstmals vom Orthopädischen Spital Speising unter dem Titel "Bewegte Zeiten" eine umfassende historische Orthopädie-Ausstellung erstellt. Dabei werden seltene Exponate gezeigt und die Entwicklung der Orthopädie in Wien in den letzten 90 Jahren dargestellt.

Gesundheits- und Sozialstadträtin Maga. Renate Brauner eröffnet die Ausstellung gemeinsam mit Dr. Martin Lamprecht, Geschäftsführer des Orthopädischen Spitals Speising GmbH, Prim. Univ. Prof. Dr. Karl Knahr, Stellvertretender Ärztlicher Direktor des Orthopädischen Spitals Speising GmbH, und dem Museumsdirektor des Bezirksmuseums Hietzing, Felix Steinwandtner.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

o Bitte merken Sie vor:
Ausstellungseröffnung und Presseempfang
Zeit: Mittwoch, 7. September 2005, 17.00 Uhr
Ort: Bezirksmuseum Hietzing, Am Platz 2, 1130 Wien

Anmeldungen werden erbeten unter pierre.saffarnia@oss.at Orthopädisches Spital Speising, 1130 Wien, Tel: +43/1/80182-416 (Schluss) brc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Brunner
Tel.: 4000/81 238
Handy: 0664/345 045 1
brc@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016