Laska zum Tod von Alexander Kurescha

Wien (RK) - Die Wiener Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska zeigt sich erschüttert über den Tod des österreichischen Sportjournalisten Alexander Kurescha: "Er hat sich immer für den Sport engagiert und vor allem für den Nachwuchs eingesetzt. Er ist ein Verlust für die Sportwelt, weil er über seinen Beruf hinaus großes für den Sport geleistet hat", sagte Laska in einer ersten Stellungnahme.

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Diensthabender Redakteur:
Tel.: (++43-1) 4000/81081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022