Hochwasser-Soforthilfe von kika!

Wien (OTS) - Die Firma kika startet eine Soforthilfe - Aktion für die Betroffenen der tragischen Hochwasserkatastrophe der letzten Tage in Tirol und Vorarlberg. In den kika Einrichtungshäusern in Dornbirn, Imst, Wörgl und Innsbruck wird ein Sofort-Rabatt von 20% auf alle Artikel gewährt. kika Serviceleistungen wie Bodenlegen, Ausmalen etc. können zum 1/2 Preis in Anspruch genommen werden.

Das tragische Unwetter hat auch dazu geführt, dass das kika Einrichtungshaus in Wörgl für einige Tage geschlossen werden mußte, um die verherenden Folgen des Hochwassers zu beseitigen. Das Erdgeschoß wurde total zerstört. Ab Mittwoch, 31. August 2005 ist kika Wörgl wieder für alle Kunden geöffnet.

Alle Betroffenen, deren Wohnungseinrichtung in Mitleidenschaft gezogen wurde, werden gebeten, sich in den kika Einrichtungshäusern in Tirol und Vorarlberg zu melden. Die kika Mitarbeiter sorgen für eine rasche und unkomplizierte Abwicklung.

Mit dieser Aktion bietet kika eine unmittelbare Unterstützung an. "Wir können das Unglück nicht ungeschehen machen, wollen aber durch unsere Soforthilfe einen kleinen Beitrag für die Betroffenen leisten", so die kika Geschäftsleitung.

Information in den kika Einrichtungshäusern:

kika Dornbirn: Tel.: 05572/51616-0 kika Imst: Tel.: 05412/606-0 kika Innsbruck: Tel.: 0512/2404-0 kika Wörgl: Tel.: 05332/7870-0 Rückfragehinweis:

kika Möbelhandelsges.m.b.H
Mag.Martina Frieser
Tel.: +43(0)2742/805-0
Fax: +43(0)2742/ 805-58
e-mail: martina.frieser@kika.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LEI0001